Meine In-House Angebote:

Durch Digitalisierung und Globalisierung ist die heutige Arbeitswelt von einem ständigen und immer schneller stattfindenden Wandel geprägt. Doch die Komplexität der Aufgaben, die Informationsflut und die vielerorts vorausgesetzte Erreichbarkeit und Flexibilität vonMitarbeiterInnen und insbesondere von Führungskräften stellen für viele  eine Überforderung dar.

Hinzu kommen ganz neue Situationen wie die Coronavirus-Pandemie, die die Welt, so wie wir sie bisher gekannt haben, völlig verändert hat und die viele Menschen als einen starken,

schwer zu bewältigenden Kontrollverlust erlebt haben.

Achtsamkeit unterstützt, auch in einer sich stetig verändernden und als unsicher empfundenen (Arbeits-) Welt ein hohes Maβ an Klarheit, Fokussierung und  Konzentrationsfähigkeit zu entwickeln und so effektiver und kreativer zu arbeiten.

In Organisationen führt die Anwendung von Achtsamkeitsmethoden zu einer bewussteren Zielreflexion, einer wirksameren Kommunikation und zu effektiveren Strukturen und Abläufen. 

Vorträge:

Ich biete Vorträge und Teamreflexionen als Einführung zu Achtsamkeit und achtsamkeitsbasierten Methoden an. Durch ein Vorabgespräch kann ich diese exakt auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden, sodass die Themen einen direkten Bezug zu Ihrer Organisation darstellen und die neuen Erfahrungen sofort umgesetzt werden können.

Kontaktieren Sie mich und erklären Sie mir, welche Bedürfnisse Sie haben, damit ich Ihnen ein maβgeschneidertes Angebot unterbreiten kann!

Präsenzkurs „Erfolg und Erfüllung durch Mindfulness“:

Was Sie durch diesen Kurs erreichen:

  • Präsenz und Fokussierung auch inmitten von Informationsflut und digitaler Ablenkung

  • Gelassenes und kreatives Reagieren auf Veränderungen, die  Digitalisierung und Globalisierung mit sich bringen

  • Verbesserung des Zeitmanagements, konstruktiver Umgang mit Ihren „Inneren Antreibern“ und sorgsamerer Umgang mit Ihrer eigenen Gesundheit

  • Regulierung Ihrer Emotionen und eine klare Kommunikation, auch in schwierigen Gesprächen

  • Wertschätzender und konstruktiver Umgang mit den Bedürfnissen Ihres Teams, Ihrer Kollegen und  Ihrer Kunden.

Dieser Kurs richtet sich an:

Fach- und Führungskräfte

Inhalt:

  • Einstieg in die Achtsamkeitspraxis: Selbststeuerung, Reiz-Reaktions-Mechanismen, die drei F: Fight, Flight, Freeze

  • Verlässlichkeit oder Unzuverlässigkeit unserer eigenen Wahrnehmung

  • Emotionen und unwillkürlich anflutende Impulse

  • persönliche Stressoren erkennen: Was versetzt mich in Stress? Welche Situationen? Welche Gedanken?

  • Achtsame Kommunikation. Auf das Gegenüber eingehen können

  • Zeitmanagement. Priorisieren, statt von Eile getrieben

  • Freude als Ressource. Ziele visualisieren

  • Grundhaltungen, die ein achtsames Leben und Arbeiten ermöglichen

Der Kurs besteht aus
vier Bausteinen:

 

Baustein 1:

Ein zweitägiges Präsenzseminar (2 x 8 Stunden)

 

Baustein 2

Eine telefonische Lernpartnerschaft mit einem anderen Teilnehmer aus der  Gruppe. Dazu bekommen die Teilnehmer von mir acht Wochen lang per E-Mail vertiefende  Fragen zugeschickt.

 

Baustein 3:

Ein individuelles Online-Coaching (60 Minuten), um auf persönliche Bedürfnisse eingehen zu können

Baustein 4:

Ein zweistündiges Online-Vertiefungsseminar

Methoden:

 

Theoretischer Input, Achtsamkeitsübungen, Meditationstechniken, Erfahrungsaustausch, Diskussion, persönliches Coaching und Peercoaching, sowie Journaling (strukturierte Schreibübungen zur Persönlichkeitsentwicklung)  

Im Anschluss an den Kurs unterstütze ich Sie gerne dabei, eine regelmäβige Achtsamkeitspraxis in Ihrem Unternehmen zu implantieren.

Wenn Sie als EntscheidungsträgerIn an einer „achtsamen Unternehmenskultur“ interessiert sind, kontaktieren Sie mich!

Kontakt

E-Mail: juliane@mindful-working.net

Tel.: +34 686 54 18 03

Newsletter abonnieren

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020 Juliane Echternkamp