Juliane Echternkamp

Coach & Trainerin, spezialisiert auf Mindfulness und Mindful Leadership

Seit fast 30 Jahren bin ich mittlerweile in der Erwachsenen-bildung tätig und schon immer habe ich es geliebt, mit Menschen zu arbeiten, die lernen und sich weiterentwickeln möchten.

Heute eigene Achtsamkeitskurse zu entwickeln und zu  vermitteln, empfinde ich als besonderes Privileg. Denn Menschen lernen durch sie, sich selbst und andere besser zu verstehen, was der erste Schritt zu mehr Wohlbefinden und zu einem besseren Miteinander ist.

Wie der Futurologe Matthias Horx, der in seinem Zukunfts-report 2016 vom Megatrend Achtsamkeit spricht, bin auch ich davon überzeugt, dass diese Bewusstseinsschulung in den kommenden Jahren eine Schlüsselrolle in Wirtschaft und Gesellschaft spielen wird.

Meine Aus-und Fortbildungen:

  • Train the Trainer für Mindful Leadership (2019-2021)
    Rudi Ballreich/Trigon /Universität Witten-Herdecke
     

  • Ausgebildete MBSR-Lehrerin (2017-2019)
    Andrés Martín Asuero/ InstitutEsMindfulness, Barcelona
     

  • Wingwave-Coach (2018)
    Cora Besser-Siegmund/ Institut Gestalt, Barcelona
     

  • NLP- Practitioner (2018)
    Institut Gestalt, Barcelona
     

  • Expertin in Emotionaler Intelligenz (2016)
    Universidad Internacional de La Rioja
     

  • Aufbaustudium „Mindfulness und Psychotherapie“
    (2014-2015)

    Soledad Calle/IL3/Universidad de Barcelona
     

  • Associate Certified Coach, ICF –ACC-, (2014)
     

  • Einführungskurs in Transaktionsanalyse (2014)
    CEP Eric Berne, Barcelona
     

  • Expertin in Coaching (2012)
    Instituto Europeo de Coaching, Barcelona
     

  • Abgeschlossenes Philologie-Studium (1988-1993)
    Universidad de Barcelona
     

Sprachen:

  • Deutsch (Muttersprache)

  • Spanisch

  • Katalanisch

  • Englisch
     

Nach meinem Abitur in Göttingen zog es mich für ein Sabbatical-Year nach Barcelona in Spanien. Die pulsierende Stadt gefiel mir so gut, dass ich dort auch mein Philologie-studium absolvierte und mich später ganz niederlieβ, genauer gesagt in Sitges, einem bezaubernden kleinen Badeort im Dunstkreis der Groβstadt.

Seit Beendigung meines Studiums bin ich in der
Erwachsenenbildung tätig. Anfangs in Form von Firmensprachkursen und als DaF-Lehrerin an der Universität für Tourismus Sant Ignasi/ ESADE, später dann als selbstständige Coach und Trainerin für Achtsamkeit, sowie für achtsamkeitsbasierte Kommunikations- und Konfliktmanagementtrainings.

Sofort nach meinem Aufbaustudium für „Achtsamkeit und Psychotherapie“ an der Universität von Barcelona, für das ich heute als Tutorin tätig bin, begann ich erste
Achtsamkeitskurse bei einem Arbeitgeberverband in Barcelona zu geben.

 

Meine Kursteilnehmer standen alle mit beiden Beinen im Arbeitsleben und, im wahrsten Sinne des Wortes, unter Strom. Bei dieser Arbeit durfte ich bereits erfahren, wie heilsam und wohltuend die Achtsamkeitspraxis ist, weshalb ich noch mehr darüber lernen wollte und insbesondere darüber, wie man diese so effektiv wie möglich vermitteln kann.

Deshalb absolvierte ich eine Ausbildung zur MBSR-Lehrerin bei Andrés Martín Asuero am Institut EsMindfulness in Barcelona, sowie den Lehrgang „Train the Trainer für Mindful Leadership“ der Universität Witten/Herdecke, der von Rudi Ballreich geleitet wird. Beiden Ausbildungen ist gemein, dass sie Theorie, Praxis und Selbsterforschung auf wunderbare Art und Weise miteinander verbinden. Denn um Achtsamkeit wirkungsvoll unterrichten zu können, braucht es nicht nur ein fundiertes theoretisches Wissen, sondern man muss diese auch vollständig in das eigene Dasein integriert haben.

So ist die regelmäβige Praxis der Achtsamkeit heute ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Sie hat meine eigene Wahrnehmung verändert und dazu geführt, dass ich
selbstbestimmter, effizienter und zufriedener arbeite und lebe, worüber ich sehr dankbar bin.

Kontakt

E-Mail: juliane@mindful-working.net

Tel.: +34 686 54 18 03

Newsletter abonnieren

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020 Juliane Echternkamp